Seitenpfad:
 
Logo

Das TTZ Flexible Automation in Nördlingen unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation ihrer Produktionstechnik.

 

Innovation und gefragte Persönlichkeiten für die Region.

Das TTZ Flexible Automation entwickelt gemeinsam mit Ihnen als Partner neuartige Lösungen für die flexible Automation der Zukunft.

 
 
 

Aktuelles am TTZ

 
23.04.2024
Nördlingen

Offenes Labor am Hochschulzentrum Donau-Ries

Am Dienstag, 23.04.2024 öffnen wir für Sie ab 16:00 Uhr unsere Labore und die Robotikhalle. Lernen Sie unsere Angebote und Themenschwerpunkte unver...

mehr ...
23.01.2024
Augsburg

Quartalsmeeting von ModProFT bei BMK in Augsburg

Am 23.01.2024 war es wieder soweit: Das nächste Quartalsmeeting zwischen den Mitarbeiter:innen der BMK  professional electronics GmbH und des TTZ N...

mehr ...
Logo Top Arbeitgeber Donauries 2021-2024
28.02.2024
Oettingen in Bayern

Prof. Dr. Lenz spricht bei der Wissenschaftswoche am AEG in Oettingen

Anlässlich der Wissenschaftswoche, die für die Jahrgangsstufe 11 des neunjährigen Gymnasiums neu entwickelt wurde, besuchte Prof. Dr. Lenz am 28.02...

mehr ...

Entdecken Sie unsere Leistungsbereiche.

 
 
 
 
 
 

KI in der Produktion

Die KI-Technologie zeigte in den letzten Jahren ein beispielloses Wachstum und zog in weite Teile unseres Lebens ein. Dennoch blieb die Umsetzung von KI Anwendungen im herstellenden Gewerbe hinter den Erwartungen zurück. Dies ist auf die experimentelle Entwicklung einer KI Applikation, so wie den hohen Reproduzierungsansprüchen in der Industrie zurückzuführen, sodass noch immer 60% der KI-Entwicklungen schlussendlich nicht zum Einsatz kommen.

KI in der Produktion Grafik
 
Prozessentwicklung Grafik

Prozessentwicklung für die Industrie 4.0

Variantenvielfalt und das Management von Komplexität sind die neuen Herausforderungen in der Automatisierungstechnik. Durch den Einsatz formaler Methoden und Konzepte gelingt die erfolgreiche Entwicklung Ihrer Produktionsprozesse in Richtung Industrie 4.0.

 

Digitale Zwillinge

Von der Fabrikplanung über Fertigungsprozesse bis hin zum Werkstoffverhalten ist mit digitalen  Werkzeugen eine effizientere Entwicklung von Anwendungen möglich. Wir unterstützen Sie beim Aufbau Digitaler Zwillinge und Digitaler Instanzen, die Daten aus dem realen Produktionsumfeld für die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres Unternehmens nutzen.

Grafik Entwicklung
 
Markterschließung Symbolbild

Innovative Assistenzsysteme und industrielle Robotik

In immer komplexeren Arbeitsumgebungen verbessern digital vernetzte Assistenzsysteme Ergonomie und Arbeitsbedingungen und erhöhen die Produktivität der Fertigung. Mit den Demonstratoren des TTZ und unseren Vorgehensmodellen können neue Anwendungsszenarien auch in Kombination mit industrieller Robotik getestet und evaluiert werden.

Das möchten Sie eventuell sofort wissen. Fragen einfach anklicken.

 
 
 

Das TTZ Flexible Automation in Nördlingen ist Teil des KI-Produktionsnetzwerk der Technischen Hochschule Augsburg. 

Die Technische Hochschule Augsburg setzt im KI-Produktionsnetzwerk Forschung im Bereich der künstlichen Intelligenz in anwendbare Lösungen für die regionale Industrie um.

Wortmarke KI-Produktionsnetzwerk inkl. Partnerinstitutionen

Vorteile für Sie.

 
Von der Region in die Welt

interdisziplinär

Nutzen Sie über die Zusammenarbeit mit dem TTZ Nördlingen das Know-how der Hochschule Augsburg mit ihren 7 Fakultäten und 160 Professorinnen und Professoren.

 

anwendungsorientiert

Unsere Kernkompetenz sind flexible Automatisierungslösungen für das produzierende Unternehmen. Wir bearbeiten zusammen mit der regionalen Wirtschaft Themen, um die digitale Transformation der Produktionstechnik voranzutreiben. In der Zusammenarbeit entstehen passgenaue Lösungen für Ihre individuellen Fragestellungen.

Forschung

Sprechen Sie uns an!

 

Die Wissenschaftliche Leitung des TTZ Flexible Automation Nördlingen liegt in den Händen von Prof. Dr. Florian Kerber und stellvertretend bei Prof. Dr.-Ing. Jürgen Lenz.

 
Bild wissenschaftlicher Leiter
 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Lenz

Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Telefon: 

+49 821 5586-3165

Fax:

+49 821 5586-3160

Bild wissenschaftlicher Leiter
 
Zusammenarbeit

So arbeiten Sie mit uns.

Ob Sie eine unternehmensindividuelle Lösung mit einem Projekt-Team oder ein interdisziplinäres Förderprojekt für die Themen von Morgen bearbeiten möchten: mit dem TTZ Flexible Automation Nördlingen arbeiten Sie zielgerichtet und erfolgsorientiert. Erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Formen der Zusammenarbeit mit dem TTZ Nördlingen.

 

Kommen wir ins Gespräch.

Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Wissenschaftlichen Leiter oder dem Team des TTZ Flexible Automation Nördlingen. Wir haben Zeit für Ihre Fragestellung.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Neuer Code

Bitte geben Sie den abgebildeten Code in das folgende Feld ein:

* Pflichtangabe
Logo TTZ Nördlingen
Logo Markenpartner
Wortmarke KI-Produktionsnetzwerk inkl. Partnerinstitutionen
TOP Arbeitgeber Donau-Ries 2021-2024
Anzeige Fachseminare am TTZ
 
Logo der Hightech Agenda Bayern
Gefördert durch die Hightech Agenda Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.
Logo EDIH | DIBI