Seitenpfad:
 

Gemeinsam KI anwenden – sicher, effizient, interaktiv, nachhaltig

Die Technische Hochschule Augsburg (THA) setzt im KI-Produktionsnetzwerk Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich der KI-Forschung in anwendbare Lösungen für die regionale Industrie um.

Transfer ist dabei eine der Kernkompetenzen der THA. Sie nutzt ihre gute Vernetzung mit den Unternehmen der Region und darüber hinaus für eine passgenaue und schnelle Integration der entwickelten Lösungen – sei es physisch in produzierenden Anlagen und Infrastrukturen oder strategisch in das vorliegende Geschäftsmodell.

Zeitnah. Vor Ort. Praxistauglich.

KI-Produktionsnetzwerk Augsburg

Die Technische Hochschule Augsburg ist Teil des KI-Produktionsnetzwerk Augsburg. Hier arbeitet sie im Verbund mit verschiedenen Organisationen zusammen: dem Institutsteil Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT, dem Institut für Textiltechnik Augsburg (ITA), der IHK Schwaben und der Handwerkskammer für Schwaben.

Die Forschenden im KI-Produktionsnetzwerk der THA haben sich zum Ziel gesetzt, Bayerns KI-Transformation aktiv mitzugestalten und KI-Forschung in den vier zentralen Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft zur Anwendung zu bringen: SicherheitEffizienzInteraktivität und Nachhaltigkeit.

Wortmarke KI-Produktionsnetzwerk inkl. Partnerinstitutionen
Logo der Hightech Agenda Bayern
Gefördert durch die Hightech Agenda Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Neuigkeiten

 
Zeige 27-28 von 35 Einträgen.
 

KI-Produktionsnetzwerk erhält Robotersysteme für das Technologietransferzentrum Flexible Automation in Nördlingen

05.12.2022

Hochschule Augsburg / TTZ Flexible Automation in Nördlingen

Seit Mitte des Jahres ist das TTZ Flexible Automation in Nördlingen Teil des KI-Produktionsnetzwerks der Hochschule Augsburg. Dank dieser Kooperation konnte das Technologietransferzentrum neue Robotersysteme erwerben. Diese nutzt das TTZ für die F...

mehr ...
 

ITA Reinforced! im Recycling Atelier des KI-Produktionsnetzwerks

01.12.2022

Recycling Atelier, Augsburg

Jährlich trifft sich die Verbundwerkstoff-Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem JEC Forum DACH, um sich über Business, Produkte und Innovationen auszutauschen. Im Rahmen dieser Veranstaltung lud das Recycling Atelier die Te...

mehr ...

Termine und Events

 
Zeige 1-4 von 4 Einträgen.
 

Hannover Messe 2024

22.04.2024 - 26.04.2024

Hannover Messe

Wasserstoff zählt zu den Energieträgern der Zukunft. An der Technischen Hochschule Augsburg (THA) wird im KI-Produktionsnetzwerk und von der Forschungsgruppe THA_comp der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik an innovativen Lösungen für ...

mehr ...
 

Sneak Preview: KI-Schaufenster der THA

22.04.2024, 15:00 Uhr

Technische Hochschule Augsburg, KI-Schaufenster/Transmitter, Haunstetter Straße 27

Künstliche Intelligenz (KI) zählt zu den entscheidenden Technologien der Zukunft. Im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerk Augsburg entwickeln Forschende der Technischen Hochschule Augsburg in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft KI-basierte Innova...

mehr ...
 

Produktion der Zukunft – vernetzt, flexibel und sicher

13.05.2024, 10:30 Uhr

Technische Hochschule Augsburg, Campus am Brunnenlech, F1.14

Arbeiten im hybriden Umfeld ist in vielen Branchen Realität. Unternehmen, die ihre Produktion und Montage stärker auf digital unterstützte Welten ausrichten wollen, können mit dem Open Industrial Training Center (OITC) der Technischen Hochschule A...

mehr ...